Neues aus Ihrer Umgebung

Mit vielen Stunden Verspätung haben sich die Ministerpräsidenten und die Bundeskanzlerin am Dienstagabend, 19. Januar, auf ein weiteres Vorgehen bei der Coronapandemiebekämpfung geeinigt.  Um kurz vor 22 Uhr traten Merkel und die Ministerpräsidenten Müller (Berlin) und Markus Söder (Bayern) vor die Presse, direkt im Anschluss informierte der nordrhein-westfälische Landeschef Armin Laschet. Beschlossen wurde: Eine Verlängerung des Shutdowns bis zunächst zum 14. Februar, ebenso lange bleiben die Schulen geschlossen und die Kitas im Pandemiebetrieb (aktuelle Regelung für NRW wird fortgesetzt). Allerdings ließ sich NRW-Ministerpräsident Armin Laschet un...
Read More
Der von Kanzlerin Merkel forcierte harte Verschärfungskurs der aktuellen Coronamaßnahmen ist vor dem „Corona-Gipfel“ mit den Ministerpräsidenten heute Nachmittag auf heftigen Widerstand gestoßen. „Auch dieses Mal kommt der Wind für Angela Merkel von vorn“, heißt es in Medienberichten vom Dienstagmittag, 19. Januar. Es wiederholt sich Altbekanntes: Das Kanzleramt wollte schärfere Lockdown-Maßnahmen, diesmal im Hinblick auf eine mögliche Ausbreitung der ansteckenderen Corona-Mutante aus Großbritannien.  Denn die Zahlen an Neuinfektionen sinken, bundesweit wie regional und lokal (Kreis Unna: heute Inzidenz 121, hier unser Bericht). Doch mehrere...
Read More
Vor den Bund-Länder-Beratungen zu weiteren Verlängerungen und Verschärfungen des Shutdowns am heutigen Dienstagnachmittag, 19. 1., sinkt die Zahl der Neuinfektionen regional wie deutschlandweit weiter. Das Robert-Koch-Institut weist den Kreis Unna mit Stand um Mitternacht mit einer Wocheninzidenz von 121,1 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern aus. Damit ist der für Verschärfungen oder Lockerungen maßgebliche Wert wie schon seit mehreren Tagen weiter gesunken. Dies gilt ebenso für die deutschlandweite Entwicklung (Inzidenz zum heutigen Dienstag: 131,5) sowie für die an den Kreis angrenzenden Nachbarkreise...
Read More
„Diese Politik läuft Gefahr, die Bevölkerung als Ganzes nicht mehr zu erreichen und zu überzeugen.“ Das Corona-Expertengremium aus NRW ermahnt die Bundesregierung, ihre künftigen Coronaregeln triftiger zu begründen und nachvollziehbarer zu machen. Statt eines bereits kolportierten „Mega-Lockdowns“ mit u. a. nächtlicher Ausgangssperre (am Dienstag, 19. 1., beraten Ministerpräsidenten und Kanzlerin darüber) fordern die Forscher von der Politik, erst einmal wesentliche Fragen zur Pandemie zu beantworten. Update zu den wahrscheinlichen Verschärfungen. Der „Tagesspiegel“ (Onlineausgabe) meldete am Abend des 18. 1: „Einen...
Read More
  • Massener Oktoberfest am Samstag 5. Oktober 2019

    Oktober ist Oktoberfestzeit, wem der Weg zum Oktoberfest bis nach München zu weit ist oder wer zwischendurch schon eine Stärkung benötigt, der kann auch in diesem Jahr wieder am Hellweg Station beziehen. Zum vierten Mal bereits wird am Samstag, 5. Oktober, die Eventlocation Deifuhs in Massen zur Theresienwiese und der Festsaal zum bayrischen Bierzelt.
  • Beach Party: Strandfeeling bei 35 Grad

    Echtes „Strandfeeling“ lockte am Samstag zahlreiche Besucher auf den Massener Gemeindeplatz.
  • Gewerbeverein verwandelt Gemeindeplatz in Sandstrand

    Der Massener Gewerbeverein hat ein Herz für Erholungssuchende und lässt für Samstag, 29. Juni, wieder 20 Tonnen feinsten Sand nach Massen bringen, um zu einer echten Strandparty auf dem Gemeinplatz einzuladen.
  • Neue Mitglieder und volles Programm beim Gewerbeverein Massen

    Jahreshauptversammlung und Vorstandswahlen: Am 19. März stellte sich der Gewerbevereins Massen e.V. in den Räumen der Deifuhs Eventlocation für neue Aktivitäten auf.
  • Entscheidung im Juni

    Der Urlaub ist gebucht, doch der Reisepass ist abgelaufen. Kein Problem, der Massener Bürgerservice bietet nämlich nahezu alle Leistungen seines großen Bruders im Unnaer Rathaus. Das könnte bald Vergangenheit sein.
  • Ringstraße und Massener Kirchweg

    Das Thema „Parken“ an der Ringstraße sowie am Massener Kirchweg sorgte bekanntermaßen vor einiger Zeit für einige Turbulenzen, nachdem „Knöllchen“ an jene Fahrzeughalter verteilt worden waren, deren Autos mit zwei Reifen auf dem Bürgersteig standen.

Live auf den Massener Gemeindeplatz

  • Tag des Kindes 2019

    Massen fest in Kinderhand Bei den Mitgliedern des Massener Gewerbevereins ist nicht nur der Kunde König. Am Sonntag, 6. Oktober, stehen die Kinder im Mittelpunkt. Denn auch in diesem Jahr organisiert der Gewerbeverein wieder ein buntes Programm zum „Tag des Kindes“. Dabei gibt es von 11 bis 18 Uhr jede Menge zu erleben – und […]
  • Massener Schnade erfolgreich

    Eine alte Tradition lebte im September in Massen wieder auf: Unter Führung von Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht machten sich mehr als 20 Bürgerinnen und Bürger (darunter auch Massens MdL Hartmut Ganzke) auf zur „Schnade“, um die Grenze nach Holzwickede zu überprüfen.
  • 200 Massener feiern Oktoberfest

    Oktober ist Oktoberfestzeit, auch in Massen. Wem der Weg zum Oktoberfest bis nach München zu weit war oder wer zwischendurch schon eine Stärkung benötigte, der konnte auch in diesem Jahr wieder am Hellweg Station beziehen.
  • Michael Wladacz neuer alter Vorsitzender der SPD Massen

    Der SPD-Ortsverein Massen hat in seiner am 12. März durchgeführten Jahreshauptversammlung Vorstandswahlen abgehalten: Der bisherige Ortsvereinsvorsitzende Michael Wladacz wurde hierbei in seinem Amt bestätigt.
  • Fotos: Tag des Kindes in Massen

    Bei wahrem Kaiserwetter ging es in der Massener Mitte rund: Beim „Tag des Kindes“ war gefühlt ganz Massen auf den Beinen.
  • Einmal Erbsensuppe für Massen, bitte!

    Aktion „Erbsensuppen-Verkauf“ erfolgreich: Schon nach 45 Minuten war die mit rund 250 Portionen und einer verlockend duftenden Erbsensuppe gefüllte Feldküche der Löschgruppe Massen am Samstag bis auf den letzten Tropfen leer.

Live auf den Massener Gemeindeplatz

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Newsletter